Höhepunkt des Tages - Das Rennen

Für den Fall der Fälle. Während der Qualifyings und der Wertungsläufe sind alle Augen auf die Strecke gerichtet – auch die der Rennleitung und der Sportkommissare.

Die DEKRA Ingenieure tragen dazu bei, dass Sachverhalte umfassend und gerecht beurteilt und entschieden werden. Dabei behilflich sind aufgezeichnete Daten der Fahrzeugsensoren wie Geschwindigkeit, Lenkwinkeleinschlag, Bremsdruck oder Schaltvorgänge sowie die Bilder der Incident Cam, die alle Aktionen im Cockpit aus der Fahrerperspektive exklusiv für die technische Abnahme aufzeichnet. Ob brenzlige und strittige Situationen wie absichtliche Behinderung, „unsafe release“ nach einem Boxenstop oder Unfallsituationen – alle Vorfälle können analysiert und für die Rennleitung oder die Sportkommissare aufbereitet werden.

In der Startaufstellung steht trotz aller reizvollen Aspekte rund um das Fahrzeug dennoch die Überwachung der Einhaltung der Vorschriften des sogenannten Post Qualifying Parc Fermés im Mittelpunkt, denn die erlaubten Aktivitäten der Teams sind auch hier eingeschränkt. Nach dem Start geht es mit Präsenz in der Boxengasse und am TV-Monitor weiter.

Das Ende des Rennens rückt näher – Aufbau der beiden Parc Fermés. Schwarz-weiß karierte Flagge. Auslaufrunde, aussortieren der Fahrer P1, P2 und P3. Wiegen der ersten drei Fahrer auf dem Weg zum Podium. Noch während die Siegerehrung in vollem Gange ist, laufen bereits die Vorbereitungen für die Nachuntersuchungen.

Ob Kraftstoffprobe, Messungen mit dem 3D-Messarm, Fahrzeuggewicht, Auswertung der Incident Cam und vieles mehr – die mit dem technischen Delegierten abgestimmte Liste an Nachkontrollen wird professionell und mit höchster Sorgfalt abgearbeitet. Die Möglichkeiten sind schier unerschöpflich. Erst nach den Überprüfungen der DEKRA Spezialisten und dem Bericht des technischen Delegierten an die Rennleitung ist es offiziell, wer sich über einen Sieg oder eine gute Platzierung freuen darf.

Videos

NÄCHSTE RENNEN
DTM
11.-12. August 2018
Brands Hatch
DTM
24.-26. August 2018
Misano World Circuit Marco Simoncelli
DTM
07.-09. September 2018
Nürburgring
DTM
21.-23. September 2018
Red Bull Ring
Bilder DTM
Jetzt teilnehmen