Herzrasen in Serie

Das fahrerische Können steht in der DTM 2018 noch mehr im Vordergrund als bisher. Und jeder einzelne der 18 Piloten von Audi, BMW und Mercedes wird alles daran setzen, den prestigeträchtigen Meistertitel zu gewinnen. Als offizieller DTM Serienpartner sorgt DEKRA für die Sicherheit der Rennfahrzeuge – damit Fahrer und Fans das genießen können, wofür die DTM seit Jahrzehnten steht: Herzrasen in Serie.

Im Zentrum der Aufgaben von DEKRA in der DTM steht die technische Abnahme aller Fahrzeuge. Dabei überprüfen die Sachverständigen von DEKRA unter der Leitung von Wolfgang Dammert und seinem sechsköpfigen Team, ob die Autos in allen Belangen den strengen Vorgaben des technischen Reglements entsprechen. So wird einerseits Chancengleichheit garantiert und andererseits ist sichergestellt, dass nur einwandfrei funktionierende Fahrzeuge zum Rennbetrieb zugelassen werden. Denn der Schutz von Fahrern, Boxencrews, Sportwarten, Funktionären und Zuschauern hat oberste Priorität.

Bereits seit 1989 steht DEKRA der DTM als Partner zur Seite und hat die Entwicklung der wichtigsten deutschen Rennserie stets hautnah verfolgt und aktiv im Sinne der Sicherheit mitgestaltet. Im Auftrag des Deutschen Motor Sport Bunds (DMSB) kümmert sich DEKRA als offizieller technischer Partner der DTM um die Einhaltung der Regeln.

Hierbei greifen die Technischen Kommissare der Sachverständigen-Organisation unter anderem auf einen 3D-Präzisionsmessarm zurück um effiziente und bis auf 0,01 Millimeter exakte Analysen durchzuführen. Ab 2018 setzt DEKRA sogar erstmals auf Augmented Reality und damit erneut auf zukunftsweisende Technologien, um die eigenen Abläufe zu perfektionieren.

Denn die Aufgabenliste ist umfangreich: Pro Rennsaison führt DEKRA insgesamt bis zu 180 Grundabnahmen an den Rennautos durch. Die DEKRA Experten setzen außerdem im Saisonverlauf rund 11.000 Plomben auf Motoren und Reifen. Doch damit nicht genug - die Sachverständigen sammeln und sichten bis zu fünf Terabyte an Videomaterial und tragen weitere gut 2,5 Terabyte an Daten über die Fahrzeuge und Motoren zusammen.

Videos

NÄCHSTE RENNEN
DTM
11.-12. August 2018
Brands Hatch
DTM
24.-26. August 2018
Misano World Circuit Marco Simoncelli
DTM
07.-09. September 2018
Nürburgring
DTM
21.-23. September 2018
Red Bull Ring
Bilder DTM
Jetzt teilnehmen