c Teilnahmebedingungen Gewinnspiel - DEKRA Motorsport

Teilnahmebedingungen

Einführung und Gegenstand dieser Bedingungen

Zwischen den Teilnehmern dieser Aktion und DEKRA Automobil GmbH, Handwerkstrasse 15, 70565 Stuttgart, Deutschland (nachfolgend bezeichnet als „Veranstalter“) gelten die folgenden Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme an der Aktion werden sie durch die Teilnehmer akzeptiert.

Der Veranstalter ist die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle, erreichbar unter: https://www.dekra-motorsport.com/de/impressum

Details zu der Teilnahmevoraussetzungen, vorzunehmenden Handlungen, der Laufzeit der Aktion, einzelnen Aktionsabschnitten und etwaigen Gewinnen ergeben sich aus den Beschreibungen, die den Teilnehmern im Rahmen der Aktion zur Verfügung gestellt werden. Diese Detailbeschreibungen gehen diesen Teilnahmebedingungen vor. Regeln für die Teilnahme an der Aktion, Rechteübertragung für die Zwecke der Aktion und Berichterstattung.

Die Aktion beginnt am 12. Juni 2018, 00:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit (Berlin) und endet am 31. Dezember, 24:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit (Berlin).

Beginn bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt die Nutzer die Gewinnspielfrage beantworten können und damit an der Verlosung teilnehmen können. Ende bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt keine Nutzer in die Verlosung einbezogen werden.

Teilnehmen können alle Personen ab 16 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben. Minderjährige brauchen zur Teilnahme die Einwilligung des gesetzlichen Vertreters.

Die Teilnehmer erklären sich mit dem Absenden des Teilnahmeformulars einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Weiterhin erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten zur Versendung von E-Mailnachrichten mit werblichen Informationen über den Veranstalter sowie dessen Produkte und Leistungen genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden (weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen).

Soweit der Veranstalter wegen unzulässiger Inhalte oder sonstigen Gesetzesverstößen in Anspruch genommen wird, die von dem Teilnehmer zu vertreten sind, stellt der Teilnehmer den Veranstalter auf erstes Anfordern frei und unterstützt den Veranstalter bei der Abwehr der Ansprüche. Die Freistellung umfasst die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die mehrere E-Mail-Adressen, Facebook- oder Twitter-Accounts oder dergleichen zur Erhöhung der Gewinnchancen verwenden, die Aktion oder den Ablauf der Aktion technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, jederzeit und ohne Vorankündigung von der Teilnahme an der Aktion auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses können Gewinne und Vorteile auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Die Teilnahme von Gewinnspielagenturen und sonstiger automatisch generierter Massenzusendungen wird ausdrücklich ausgeschlossen und bei der Ermittlung der Aktionsgewinner nicht berücksichtigt.

Gewinnerbenachrichtigung und Gewinnanspruch

Der Hauptgewinn sind 1x2 Tickets für das DTM-Rennwochenende am 13. und 14. Oktober 2018 am Hockenheimring sowie den Zutritt in das DEKRA Hospitality-Zelt & einen Parkschein. Dieser Gewinn wird unter allen Teilnehmern, die die Gewinnspielfrage bis zum 23. September 2018, 24:00 Uhr richtig beantwortet haben, nach dem Zufallsprinzip ausgelost.

Daneben werden im gesamten Aktionszeitraum jeweils zum Monatsende 10 Nico Hülkenberg Caps unter allen Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip ausgelost. Insgesamt werden 90 Nico Hülkenberg Caps verlost.

Die Teilnehmer werden zeitnah per Email über die Gewinne benachrichtigt und können um Bestätigung gebeten werden.

Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von 7 Tagen, verfällt der Gewinn. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Falls der Gewinner aufgrund unvollständiger oder falscher Kontaktdaten nicht benachrichtigt werden kann, entfällt der Gewinnanspruch.

Eine Auszahlung der Gewinne in bar, in Sachwerten, deren Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Ein Teilnehmer kann auf den Vorteil verzichten. Die Übergabe der Gewinne wird individuell mit den Teilnehmern abgestimmt. Der Gewinn beinhaltet keine An- und Abreisekosten und auch keine Unterkunfts-, Kost- oder Logikosten.

Der Veranstalter darf die Teilnehmer per E-Mail kontaktieren, soweit dies zur Durchführung und Abwicklung der Aktion erforderlich ist.

Verhaltensregeln und Verantwortlichkeit für Inhalte und Informationen

Die Teilnehmer dürfen andere Personen im Rahmen der Aktion nicht belästigen. Auch dürfen etwaige Mitteilungs-, Weiterleitungs- oder Teilen-Funktionen nicht für den Versand von Mitteilungen genutzt werden, wenn damit zu rechnen ist, dass deren Erhalt seitens der Empfänger unerwünscht ist.

Soweit der Veranstalter wegen unzulässiger Inhalte oder sonstigen Gesetzesverstößen in Anspruch genommen wird, die von dem Teilnehmer zu vertreten sind, stellt der Teilnehmer den Veranstalter auf erstes Anfordern frei und unterstützt den Veranstalter bei der Abwehr der Ansprüche. Die Freistellung umfasst die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.

Hinweise und Bedingungen von Facebook

Soweit die Aktion innerhalb der Plattform Facebook stattfindet, gelten zusätzlich die folgenden Bestimmungen:

Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und Facebook durch die Teilnahmebedingungen https://www.facebook.com/legal/terms und die Datenschutzregeln von Facebook bestimmt: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Die Teilnehmer können gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an und Nutzung der Aktion entstehen.

Die Teilnehmer erkennen an, dass die Aktion in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird bzw. in keiner Verbindung zu Facebook steht.Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich der Aktion sind an den Veranstalter und nicht an Facebook zu richten. Bei Fragen zum Datenschutz betreffend Facebook ist Facebook zu kontaktieren. Allgemeine Datenschutzhinweise von Facebook sind unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Ausschluss der Gewährleistung

Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Die Aktion kann insbesondere aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Zu den äußeren Umständen und Zwängen können technische Probleme, gesetzliche Änderungen oder nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegende Maßnahmen Dritter gehören.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Haftungseinschränkung

Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:

Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von seinen Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Gerichtsstand, anwendbares Recht, Vertragssprache

Abweichende Bedingungen der Teilnehmer werden nicht anerkannt, es sei denn, der Veranstalter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Stuttgart.

Vertragssprache ist deutsch.

Videos

NÄCHSTE RENNEN
Formel 1
15.-17. März 2019
GP von Australien
Formel 1
29.-31. März 2019
GP von Bahrain
Formel 1
12.-14. April 2019
GP von China
DEKM
12.-14. April 2019
Lonato